Category: Unternehmen

Unternehmen

So arbeitet man bei Microsoft und Google

Arbeiten, wo andere schwimmen gehen: Bei Google fehlt allerdings das Becken. Wer bei Microsoft in Deutschland für immer seinen Schreibtisch räumen muss, kann sich glücklich schätzen. Dann wartet nicht die Arbeitsagentur, sondern ein ungewöhnlicher Arbeitsplatz in der neuen Zentrale in München Schwabing. Von den 1900 Mitarbeitern, die Ende des vorigen Jahres umgezogen sind, hat fast …

Unternehmen

Windows Store: Nutzer kritisieren Microsofts Vorgehen gegen Fake-Apps

Windows Store Microsoft hat innerhalb von rund drei Monaten 1.500 sogenannte Fake-Apps aus dem Windows Store entfernt. Das klingt erst einmal viel, aber weiterhin enthält der Store viele fragwürdige App-Titel. Nutzer kritisieren das halbherzige Vorgehen von Microsoft. Sie nerven und stören: Fake-Apps. Vor allem im Windows Store und auch im Windows Phone Store ist Microsoft …

Unternehmen

Backup: Sichern in der Wolke

Backups in der Cloud sollen das Sichern von Daten leichter machen. Welche Wolke am besten passt, ist für Mittelständler eine Frage der Unternehmensgröße – und des Vertrauens. Freitagnachmittag, das Wochenende naht. Die Mitarbeiter sind schon aus dem Haus, der Chef fummelt noch an seinem Rechner – das Backup wichtiger Daten ist mal wieder fällig. Wenn …

Unternehmen

CES: Sony-Mobile-Chef gibt Microsoft einen Korb

Der japanische Elektronikkonzern will mit Android zu den drei größten Smartphone-Herstellern aufrücken. Für ein Telefon mit Microsofts Windows Phone gibt es bei den Japanern derzeit keine Pläne.   Der japanische Elektronikkonzern Sony hat Berichten widersprochen, er würde die Einführung eines Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Phone vorbereiten. “Wir haben keine Pläne, ein Windows Phone einzuführen”, …

Unternehmen

HP setzt auf Forschung und Entwicklung in China

Durch Forschung und Entwicklung in China will sich Hewlett-Packard stärker im chinesischen Markt integrieren. Mit besser angepassten Produkten in Lenovos Heimatmarkt hofft es, seine eigene Position als weltgrößter PC-Hersteller halten zu können.   In seinem zweiten Fiskalquartal 2013 (bis 30. April) hatte HP einen zehnprozentigen Umsatzrückgang sowie einen Gewinnrückgang von 32 Prozent hinnehmen müssen. Die …